Häufig gestellte Fragen

Wollen Sie wissen, was Sie erwartet oder wie Sie das Meiste aus Ihrem Spinning® Kurs herausholen können? Hier sind die Antworten zu oft gestellten Fragen. Sie finden keine Informationen zu Ihrer Frage? Kontaktieren Sie uns und wir werden unser Bestes geben, Ihnen zu helfen.

Loslegen

Ich habe noch nie an einem Spinning Kurs teilgenommen. Was erwartet mich?

Jeder Kurs ist ein wenig anders, aber einer der Vorteile eines Spinning Kurses ist, dass das Training sich Ihrem Fitness Level anpassen lässt. Vergessen Sie nicht, dass es keine Konkurrenz gibt! Hören Sie auf das was Ihr Körper Ihnen sagt, und erhöhen oder reduzieren Sie den Widerstand entsprechend.

Wenn Sie zum ersten Mal bei einem Spinning Kurs sind, lassen Sie es Ihren Kursleiter wissen [Adobe PDF] . Er oder sie kann sicherstellen das Ihr Fahrrad richtig eingestellt ist und kann Ihnen die fünf Hauptbewegungen[Adobe PDF] und Programmgrundlagen wie Herzfrequenzorientiertes Training erklären, die Ihnen helfen werden mehr Kalorien zu verbrennen, Ihre Kraft zu steigern und Ihre generelle Fitness zu verbessern.

Muss ich bereits in guter Form sein, um an einem Spinning Kurs teilzunehmen?

Jeder kann von Spinning profitieren. Da Sie Ihre eigene Belastung wählen, indem Sie den Widerstand an Ihrem Spinner® Fahrrad selbst einstellen, sind Spinning Kurse ein großartiger Weg, um fit zu werden.

Was unterscheidet einen Spinning Kurs von anderen Gruppentrainings?

Erstklassige Instruktoren, belebende Musik und Visulisierungstechniken, kommen zusammen damit ein Spinning Kurs sowohl Spaß macht als auch effektiv ist. Wenn Sie jemals frustriert ein Gruppentraining verlassen haben, dann werden Sie es schätzen, dass Sie beim Spinning keine komplizierten Bewegungsabläufe lernen müssen. Sie werden ein großartiges Workout bekommen, ungeachtet dessen wie fit oder beweglich Sie sind oder wie gut Ihre Koordination ist. Schwingen Sie sich einfach auf Ihr Fahrrad, stellen Sie den Widerstand auf Ihren Level ein und lassen Sie sich vom Instruktor durch eine unglaubliche Fahrt leiten.

Wie viele Kalorien verbrennt man in einem Spinning Kurs und wie viele Kilometer fährt man ungefähr?

Die Anzahl der verbrannten Kalorien hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie z.B. Gewicht und Intensivität des Workouts. Studien [Adobe PDF] haben gezeigt, dass Teilnehmer im Durchschnitt zwischen 400 und 600 Kalorien während eines 40-minütigen Workouts verbrennen. Die „Strecke“, die man fährt, hängt von der Anzahl der Umdrehungen ab, es wird jedoch geschätzt dass ein 40-minütiger Kurs mit einer Trittfrequenz von 80-110 rpm einer 29- 32 km langen Fahrt entspricht.

Wie unterscheidet sich ein Spinning Kurs von einer Fahrt auf einem stationären Fahrrad?

Mit einem Spinning Kurs macht die Fahrt mehr Spaß, da Abwechslung und Visualierungstechniken mit eingebracht werden. Eine motivierende Gruppendynamik, Musik, die mitreißt, und Instruktoren, die Sie inspirieren, machen einen Spinning Kurs zu einem unglaublichen Erlebnis.

Was für eine Ausrüstung brauche ich, um an einem Spinning Kurs teilzunehmen?

Bequeme Workout kleidung ist alles, was Sie brauchen, um zu starten. Aber die richtige Ausrüstung kann einen guten Kurs noch besser machen. Gepolsterte Radlerhosen und feuchtigkeitsabweisende Shirts werden Ihre Fahrt noch angenehmer machen und ein Pulsmessgerät wird Ihnen helfen, das Beste aus jedem Workout herauszuholen.

Werden meine Beine durch Spinning Kurse „dicker“ werden?

Die „Steigungen“ die in einen Spinning Kurs eingearbeitet sind, simulieren das Erlebnis einen Berg hoch zu radeln.  Einen Berg zu erklimmen, ist eine exzellente Übung, um Kraft aufzubauen, was bedeutet, dass Ihre Beine nicht nur wohlgeformt werden, sondern auch, dass Ihr Stoffwechsel angeheizt wird, da die Erhaltung von Muskeln mehr Kalorien benötigt als die von Fett.

Steigungen dauern in der Regel nur wenige Minuten an, was nicht lang genug ist, um extrem muskulöse und „dicker“ wirkende Beine und Gesäßmuskeln aufzubauen. Wenn Sie jemals Zweifel haben, teilen Sie Ihrem Instruktor Ihre Trainingsziele mit und bitten Sie ihn/sie Ihnen dabei zu helfen, die für Sie passende „Fahrstrecke“ zu kreieren.

Während eines Kurses

Wie kann das Sitzen auf dem Sattel angenehmer gemacht werden?

Wenn Sie neu beim Spinning sind, kann es ein paar Trainingseinheiten dauern bis Ihr Körper sich an den Sattel gewöhnt. Das Tragen von gepolsterten Radhosen oder das Benutzen eines Gel-Sitzbezuges wird Ihre Fahrt auf jeden Fall angenehmer gestalten.

Manchmal werden meine Zehen während einer Fahrt taub. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Der häufigste Grund von Taubheitsgefühlen sind Durchblutungsstörungen in den Füssen, welche durch zu enge Schuhe, zu eng geschnürte Schnürsenkel oder zu enge Pedalriemen erzeugt werden können. Meistens lässt dieses Problem sich lösen, indem die Schnürsenkeln und Pedalriemen gelockert werden. Wenn dies nicht hilft, sollten Sie in Erwägung ziehen, Schaumeinlegesohlen oder orthopädische Einlegesolen in Ihre Schuhe einzulegen. Diese können Linderung schaffen, indem sie den Druck auf die Ferse umverteilen.

Wie können mir Fahrradschuhe in einem Spinning Kurs helfen?

Fahrradschuhe haben eine sehr steife Sohle, die kraftvolle Tritte ermöglicht. Fahrradschuhe können auch mit cliplosen Pedalen benutzt werden, welche eine push/pull Bewegung unterstützen, um effektivere Pedaltritte zu ermöglichen. Für Ratschläge betreffend die Auswahl von Fahrradschuhen für einen Spinning Kurs klicken  Sie hier [Adobe PDF].

Warum sollte ich ein Pulsmessgerät während eines Spinning Kurses tragen?

Das Spinning Programm besteht aus fünf Energie Zonen. Diese Energie Zonen variieren in der Intensität und basieren auf einem bestimmten Prozentbereich Ihrer maximalen Herzfrequenz. Mit dem Pulsmessgerät sind Sie besser in der Lage, die Intensität Ihrer Fahrt zu ermitteln und zu bestimmen, wann Sie mit mehr Kraft fahren, Ihr Tempo beibehalten oder es verringern sollten. Indem Sie die Ungewissheit aus Ihrem Workout nehmen, maximieren Sie die Effektivität Ihrs Trainings, während Sie gleichzeitig die Gefahr minimieren, zu viel zu trainieren, was zu Verletzungen und Erschöpfung führen kann.

Lernen Sie mehr über Training mit einem Pulsmessgerät » [Adobe PDF]
Kaufen Sie ein Pulsmessgerät hier »

Wie berechne ich meine maximale Herzfrequenz?

Am besten wenden Sie für den Anfang die Altersformel an, für welche Männer Ihr Alter von 220 und Frauen ihr Alter von 226 abziehen. Wenn Sie ein 30jähriger Mann sind, würde Ihre altersbedingte maximale Herzfreqünz 190 betragen.

Für eine genauere Methode Ihre maximale Herzfrequenz zu kalkulieren, klicken Sie hier [Adobe PDF].

Ist ein Spinning Kurs eine gute Bewegungsalternative wenn ich eine Verletzung von einer anderen Sportart habe?

Obwohl ein Spinning Kurs ein exzellenter Weg sein kann für ein „Cross-Training“, kann nur Ihr Arzt bestimmen, ob ein Spinning Kurs eine sichere Option für Sie ist.

Technik

Was ist die richtige Weise, um Jumps durchzuführen?

Jumps sind eine Bewegung für Fortgeschrittene, welche Kraft und Balance fördert. Mit den Händen in Position 2 wechseln Sie zwischen Sitzen und Aufstehen mit einer geschmeidigen, kontrollierten Bewegung. Für weitere Informationen über Jumps und alle essentiellen Spinning Kernbewegungen, klicken Sie hier [Adobe PDF].

Was ist der richtige Weg, Sprints in mein Training zu integrieren?

Ein Sprint is eine Bewegung für Fortgeschrittene, in der der Fahrer für etwa 30 Sekunden alles gibt, was er hat. Für alle Details wie ein Sprint korrekt ausgeführt werden sollte, klicken Sie hier [Adobe PDF].

Warum ist es nicht empfehlenswert, rückwarts zu treten?

Rückwärts zu treten, ist risikoreich auf einem Rad mit fest eingestellten Gängen. Wenn ein Fahrer versucht das Schwungrad zu schnell anzuhalten während rückwärts getreten wird, kann die Druckkraft auf das Kniegelenk stark genug sein, um zu einem Riss im Knorpel oder des Meniskus zu führen. Zudem kann Rückwärtstreten die Beine überdehnen, was zu einer Beschädigung der vorderen Kreuzbänder oder anderen Weichgewebes in den Kniegelenken führen kann. Rückwärtstreten ist nicht nur risikoreich, sondern ein weiterer Grund, der dagegen spricht, ist auch, dass es keinen physiologischen Nutzen bringt. Eine Studie im "Strength and Conditioning Journal" hat gezeigt, dass  die Werte bezüglich Muskeleinsatz und Verbrennung dieselben beim Vorwärts- und Rückwärtstreten waren. Außerdem kann Rückwärtstreten auch die Pedale vom Kurbelarm abschrauben.

Sonstiges

Was ist das Mindestalter für einen Spinning Kursteilnehmer?

Jedes offizielle Spinning Sportcenter hat seine eigenen Richtlinien, was die Altersbestimmungen angeht, hier finden Sie jedoch ein paar relevante Informationen die hilfreich sind, Entscheidungen über angemessene Alterszulassungen zu treffen.

Grösse: Die richtige Grösseneinstellung eines Rads ist wichtig, um Verletzungen vorzubeugen. Das heisst, dass Teilnehmer gross genug sein müssen, um die richtigen Sitzhöhe- und Vorder-/Hintereinstellungen machen zu können. Grundsätzlich sollten Personen mindestesten 1,25m gross sein, um bequem und sicher auf den Spinner Fahrrädern sitzen zu können. Dies ist allerdings keine generelle Mindestgrösse, da Bein- und Torsolänge ebenfalls eine Rolle spielen.

Alter/Reife: Wenn Kinder teilnehmen, sollten sie genug Reife besitzen und verantwortungsbewusst genug sein, um den Sicherheitsbestimmungen zu folgen. Es kann eine grosse Versuchung für Kinder sein, so schnell wie möglich radeln zu wollen, was gefährlich sein kann. Da das Spinner Rad eine festgestelltes Gangrad hat, kann das Gewicht des Schwungrades die Pedalen bei grosser Geschwindigkeit mit hohen Umdrehungen drehen, wenn nicht genügend Widerstand eingestellt wurde.

Fitnessgrundregeln für Widerstandstraining mit Jugendlichen: Vorpubertäre Kinder sollten auf dem Spinner Rad keine "Berge" mit zu hohem Widerstand "erklimmen". Fitnessgrundregeln für Jugendliche raten von Widerstandstraining für Kinder, die sich noch im Wachstum befinden, ab.

Wie hoch darf das maximale Gewicht einer Person sein, um auf einem Spinner Rad zu fahren?

Alle Spinner Räder haben ein maximales Benutzergewicht von 160 kg. Für den Produkttest wurde die vierfache Gewichtsmenge benutzt, d.h. die vierfache Menge des maximalen Gewichts wurde auf die verschiedenen Teile des Rades geladen, so wie auf Pedale, Sitz und Lenker, um sicherzugehen, dass das Produkt stabil genug ist. Obwohl das maximale Gewicht eines Benutzers 160 kg beträgt, wurde das Rad mit der vierfachen Menge, 635 kg, getestet.

Get Adobe Reader


Bookmark and Share
Rendered within : 182.6ms, Server ID : 2