Preventative Bike Maintenance

Vorbeugende Bike Instandhaltung

Regelmässige Instandhaltung ist notwendig um ihre Spinner® Fahrräder in erstklassigem Zustand zu erhalten. Ohne regelmässige Instandhaltung können normale Verschleißerscheinungen zu größeren Ausfällen führen.

Nachstehend finden Sie eine Liste mit dem Wartungsbedarf und deren Zeitplanung mit zusätzlichen detailierten Prozeduren wie von der Fabrik vorgeschlagenen. Für zusätzliche Informationen laden Sie bitte das Handbuch über vorbeugende Instandhaltungen herunter; ein umfassendes Handbuch zur Wartung Ihres Star Trac® Spinner Fahrrads.

 




Bitte beachten Sie: Dieses Handbuch ist nicht als Ersatz einer Betriebsanleitung gedacht.

Tägliche Wartungsliste

Kritische Punkte

Die Lebensdauer eines Fahrrads wird dadurch bestimmt wie konsequent die tägliche Wartung ausgeführt wurde.
  • Das Fahrrad sollte täglich oder vorzugsweise nach jedem Kurs abgewischt werden um zu verhindern das Rost und andere Formen von Korrosion entstehen. Benutzen Sie niemals Scheuermittel oder Reinigungsmittel mit einer Ölgrundlage wenn Sie das Fahrrad abwischen.
  • Wischen Sie die Kette nicht mit Seife oder einem Handtuch ab. Benutzen Sie eine Reinigungsbürste um mögliche Ablagerungen zu entfernen. Teilnehmer sollten nach jedem Kurs die Spannung lösen damit Schweißablagerungen verdampfen können.
  • Wenn Ihr Sportcenter den Mitgliedern erlaubt Pedalen auszuwechseln ist es wichtig, dass die Pedalen nach jedem Kurs kontrolliert werden um Schäden und damit eventuell Verletzungen vorzubeugen.
  • Wasserflaschenhalter können leicht beschädigt werden während eines Kurses, wenn übergroße Flaschen in den Halter gepresst werden. Die Schrauben zu kontrollieren und anzuziehen hilft Schäden vorzubeugen.

Abwischen

Mit einem absorbierenden Tuch sollten Sie alle Stellen abwischen an denen sich Schweiß absetzen kann. Stellen Sie alle Teile in die höchste Stellung um die Feuchtigkeit verdunsten zu lassen.
  • Lenker
  • Schwungrad
  • Vorderer Aufbau
  • Hinterer Aufbau
  • Kettenschutz
  • Brems- und Bolzenanordnung
  • Pop pins
  • Stabilisatoren

Inspektion

Kontrollieren Sie die beweglichen Hauptteile ob diese angemessen festgeschraubt sind, da diese Verletzungen erzeugen oder beschädigt werden können, wenn diese bei der Wartung ignoriert werden.
  • Kurbel: Benutzen Sie einen 30-35 Pfund Drehmomentschlüssel.
  • Pedalen: Benutzen Sie einen Pedal-Kurbel-Schlüssel.
  • Wasserflaschenhalter: Ziehen Sie die Schrauben an.

Produkte Support

Müssen Sie Ersatzteile bestellen oder brauchen einen Preisinformation? Brauchen Sie technische Informationen? Oder eine Kopie einer Wartungsanweisung oder Betriebsanleitungen für eine komplette Star Trac Linie? Möchten Sie an einem Trainingsseminar teilnehmen? Erkunden Sie die Star Trac® Support Seite für kostenlose Hilfsmittel und Betreuung.

Get Adobe Reader

Bookmark and Share
Rendered within : 126.1ms, Server ID : 2