Fangen Sie an

Es gibt einen guten Grund, dass Du schon als Kind gerne Rad gefahren bist. Erlebe das gleiche Gefühl von damals und fördere Deine Fitness und Gesundheit.

Bequeme Bekleidung, eine Wasserflasche und eine gewisse. Abenteuerlust ist alles, was Du zu Beginn brauchst. In unserem Spinning® Shop findest Du eine komplette Auswahl an Bekleidung und Zubehör.

Mach Dich bereit

 Falls Du das erste Mal dabei bist, lass dies Deinen Instruktor wissen, er hilft beim Bike Setup und gibt Dir nützliche Tipps.
 Stelle den Sattel so hoch, dass Deine Beine leicht angewinkelt sind, wenn das Pedal in der untersten Position ist.
 Stelle den Sattel (horizontale Verschiebung) so, dass Deine Arme komfortabel den Lenker erreichen und die Ellbogen leicht gebeugt sind.
 Falls Du Anfänger bist, stelle den Lenker relativ hoch ein. Sobald Deine Beweglichkeit etwas besser ist und Du Dich komfortabel auf dem Bike fühlst, kannst Du die Höhe nach unten verstellen. Empfehlung: ungefähr soweit, bis der Lenker die Höhe des Sattels erreicht hat. Stelle sicher, dass alle Feststellschrauben immer gut festgezogen sind.

Während des Kurses

 Platziere Deine Fussballen in der Mitte der Pedale. Stelle sicher, dass die Körbchen fest angezogen sind und Dein Fuss sich sicher im Pedal befindet.
 Bitte beachte, dass die Spinner Bikes eine Schwungscheibe haben. Die Geschwindikeit der Beine muss langsam verringert werden, um die Pedale zum Stillstand zu bringen. Um die Schwungscheibe sofort zu stoppen, muss von oben auf den Widerstandsknopf gedrückt werden.
 Bitte beachte, Spinning ist kein Wettbewerb! Wähle stets die Geschwindigkeit, die Dir angenehm ist.
 Es sollte immer mit etwas Widerstand getreten werden. Sobald Du mit allen Positionen und Bewegungen vertraut bist, kann die Geschwindigkeit erhöht werden.
 Behalte stets die Kontrolle. Konzentriere Dich darauf, dass Deine Bewegungen geschmeidig sind.
 Ein Pulsmesser [Adobe PDF] ist unumgänglich, damit Du Deine Fortschritte messen kannst. In unserem Shop findest Du eine Auswahl an Pulmessern.
 Falls Du Dich schwindelig oder leicht benommen fühlst, stoppe bitte die Pedale. Steige vorsichtig vom Bike und informiere Deinen Instruktor.

Bereit um loszulegen?

Beginne mit einer kostenlosen Kursstunde! Benutze unsere "Studiosuche", um ein Spinning Studio in Deiner Nähe zu finden.


Bookmark and Share
Rendered within : 370.5ms, Server ID : 2